HALS


Entfernung von schlaffe hängende Haut am Hals, sogenannte Truthahn Lappen,
wird in lokale Betäubung oder in Analgosedierung (Dämmerschlaf) vorgenommen.
Op- Zeit 40 bis 60 Minuten, die Rekonvaleszenz Zeit beträgt eine bis zwei Woche.

Patientenaufklärung

geplanter Eingriff..............................................................

hiermit bestätige ich, dass ich die dokumentierte Patientenaufklärung
erhalten, sorgfältig gelesen und verstanden habe.

Des Weiteren bestätige ich, dass Herr Dr. Michael Entner mich über Risiken,
mögliche Komplikationen, Nebenwirkungen und Folgen -Maßnahmen in einem
Aufklärungsgespräch ausführlich informiert hat. Dabei konnte ich alle mir
wichtig erscheinenden Fragen über Art und Bedeutung des Eingriffes, über
spezielle Risiken und mögliche Komplikationen sowie über Neben- und Folgemaßnahme
und ihren Risiken stellen. Herr Dr. Michael Entner hat insbesondere
auf folgende Risiken hingewiesen:

........................................................................

........................................................................

........................................................................

........................................................................

In Prag den

Unterschrift des Patienten                                                                 Dr.med. Michael Entner