Patientenaufklärung 

Dupuytren konrakture

Patientenaufklärung

geplanter Eingriff..............................................................

hiermit bestätige ich, dass ich die dokumentierte Patientenaufklärung
erhalten, sorgfältig gelesen und verstanden habe.

Des Weiteren bestätige ich, dass Herr Dr. Michael Entner mich über Risiken,
mögliche Komplikationen, Nebenwirkungen und Folgen -Maßnahmen in einem
Aufklärungsgespräch ausführlich informiert hat. Dabei konnte ich alle mir
wichtig erscheinenden Fragen über Art und Bedeutung des Eingriffes, über
spezielle Risiken und mögliche Komplikationen sowie über Neben- und Folgemaßnahme
und ihren Risiken stellen. Herr Dr. Michael Entner hat insbesondere
auf folgende Risiken hingewiesen:

In Prag den :.............................

Unterschrift des Patienten Dr.med. Michael Entner

......................................................................... .......................................................................

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit........................................................................